Deckenmensur

Hierunter versteht man die Entfernung gemessen vom oberen Deckenrand bis zur Markierung der innenliegenden "ff-Kerben" der F-Löcher. In der Regel haben diese bei einer 4/4 Geige eine länge von 19,5 cm.