Hier dürfen Sie in Ruhe studieren. Und probieren.

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Instrument zu kaufen, braucht vor allem eines: R U H E.

In meinem Probierzimmer finden Sie nicht nur genügend Muße, sondern auch jederzeit ein reichhaltiges Sortiment an alten und neuen Geigen, Bratschen, Celli sowie die dazugehörigen Bögen und Etuis in vielfältiger Auswahl.

Unsere Auswahl reicht vom einfachen Schülerinstrument bis zum anspruchsvollen Solisteninstrument.

Bringen Sie genügend Zeit mit, um in Ruhe die Instrumente zu vergleichen und auszuprobieren. Denn nur so wird aus einer wichtigen Entscheidung auch die richtige.

Sollten sie Hilfe beim Aussuchen Ihres Instruments benötigen, teilen Sie uns dies bitte vorab mit.
Nach Möglichkeit stellen wir Ihnen gerne einen Musiker zum Anspielen der Instrumente zur Verfügung.

Wenn Sie Wert auf die Meinung Ihrer/Ihres Musiklehrers/-in legen, bringen Sie sie/ihn gerne mit zum Instrumentenkauf! In unserem Musikzimmer können sie gemeinem alle Instrumente ausgiebig probieren und so die beste Entscheidung in Ruhe treffen. Jeden Musiklehrer erwartet eine kleine Überraschung bei uns.

Eine Führung durch Holzlager, Werkstatt, Ausstellungsräume und Geigenbau-Museum ist für jeden Musiker stets ein willkommenes Highlight.

Foto Das Probierzimmer von Geigenbau Leonhardt - Celli

"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden"

(Franz Schubert)